Vorbericht Fiddler’s Green Green 3 Cheers for 30 Years

Fiddlers Green 3 Cheers for 30 Years

Land in Sicht, Land in Sicht
Leute, es geht hier lang
Wir fang’n von vorn’ an
Roll den roten Teppich aus
Alle Zeichen steh’n auf Rausch
Es ist Land in Sicht

2020 hätte das große Jubiläumsjahr für Fiddler’s Green werden sollen. Die Band aus Erlangen gehört mit ihrer Gründung im Jahre 1990 zu den Urgesteinen der deutschen Folk/Rock/Punk Szene und hat für ihre Musik den passenden Oberbegriff “Speedfolk” gefunden. Seit nun über 30 Jahren ist die Band unterwegs und bespielt europaweit Bühnen. 2020 hätte unter dem Motto “3 Cheers for 30 Years” ein großartiges Konzertjahr werden sollen, denn die Band plante eine dreiteilige Jubiläumstour. So sollte das Konzertjahr mit den Acoustic Pub Crawls im Frühjahr beginnen, gefolgt vom Sommer Festival, und enden sollte es mit der üblichen Rock-Tour mit einem Best-Of-Set über die letzten drei Jahrzehnte. Doch wegen der Pandemie musste der gesamte Tourplan mehrfach verschoben werden. Einen Überblick über den aktuellen Tourplan findet ihr hier:

IRISH SUMMER NIGHTS

Gemäß der aktuellen Situation finden diesen Sommer vor allem Konzerte mit Abstand und einem Hygienekonzept statt. Dazu gehören insbesondere die Strandkorb-Open-Airs, die Veranstaltungen des Hock Rock MPS sowie vereinzelte weitere Open-Air-Konzert. Ebenfalls gab es einen Auftritt auf den Kulturtagen auf Gut Wöllried in Rottendorf bei Würzburg, bei dem wir zugegen sein durften.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist die Hälfte der Konzerte auch schon absolviert, die Fans haben aber noch folgende, gesicherte Möglichkeiten, Live-Konzerte von Fiddler’s Green zu genießen:

18.08. ROTHENBURG – Taubertal City Limits
19.08. ZWEIBRÜCKEN – Strandkorb Open Air
27.08. PLAUEN – Malzhaus Open Air
28.08. ESCHWEGE – Insel Flair
03.09. LUHMÜHLEN – MPS Hock Rock
14.09. FÜRSTENFELDBRUCK – Stadtsaal Innenhof
17.09. KARLSRUHE – MPS Hock Rock
23.09. BOCHUM – Strandkorb Open Air
24.09. RASTEDE – MPS Hock Rock
09.10. WEIL AM RHEIN – MPS Hock Rock

ANNIVERSARY TOUR

Das Highlight 2020 hätte definitiv die Jubiläumstour mit Best-Of-Set werden sollen. Dieser Tourteil wurde bisher einmal verlegt und ist aktuell für den Herbst 2021 angelegt. Viel zu sagen braucht man über diese Tour nicht, hier liefern Fiddler’s genau das ab, was die Fans kennen und lieben.

Support auf diesem Tourteil wird das Saint City Orchestra sein.

14.10.2021 CH PRATTELN – Z7
15.10.2021 CH RUBIGEN – Mühle Hunziken
16.10.2021 CH WETZIKON – Hall of Fame
22.10.2021 NL SITTARD – Poppodium Volt
23.10.2021 NL AMSTERDAM – Melkweg
29.10.2021 DE JENA – F-Haus
30.10.2021 DE AFFALTER – Linde
04.11.2021 DE BERLIN – SO36
05.11.2021 DE LEIPZIG – Anker
06.11.2021 DE DRESDEN – Tante Ju
11.11.2021 DE HANNOVER – Pavillon
12.11.2021 DE KÖLN – Carlswerk
13.11.2021 DE STUTTGART – Im Wizemann
19.11.2021 DE LINDAU – Club Vaudeville
20.11.2021 DE KAISERSLAUTERN – Kammgarn
25.11.2021 DE WÜRZBURG – Posthalle
26.11.2021 DE MÜNCHEN – Backstage Werk
27.11.2021 AT WIEN – Szene
02.12.2021 DE FRANKFURT – Batschkapp
03.12.2021 DE NÜRNBERG – Z-Bau
04.12.2021 DE BREMEN – Schlachthof
05.12.2021 DE HAMBURG – Große Freiheit 36

ACOUSTIC PUB CRAWLS 2022

Die Acoustic Pub Crawls, die eigentlich schon im Frühjahr 2021 nachgeholt werden sollten, fielen der Pandemie schon zum zweiten Mal zum Opfer und sind nun auf März und April 2022 verschoben. Hier zeigen Fiddler’s Green ihre softere, ruhigere Seite und präsentieren ihre Hits sowie auch seltene Songs in einem teils völlig neuen Akustikgewand.

04.03.2022 DE CHAM – LA
05.03.2022 DE INGOLSTADT – Westpark
06.03.2022 DE SCHWEINFURT – Stattbahnhof
10.03.2022 DE KIEL – Pumpe
11.03.2022 DE BIELEFELD – Forum
12.03.2022 DE BOCHUM – Christuskirche
17.03.2022 DE FULDA – Kreuz
18.03.2022 DE OSNABRÜCK – Rosenhof
19.03.2022 DE HAMELN – Sumpfblume
24.03.2022 DE BAYREUTH – Zentrum
25.03.2022 DE HEIDELBERG – Halle02
26.03.2022 DE ASCHAFFENBURG – Colos-Saal
01.04.2022 DE POTSDAM – Lindenpark
02.04.2022 DE GLAUCHAU – Alte Spinnerei
08.04.2022 DE ERLANGEN – E-Werk
09.04.2022 DE LUDWIGSBURG – Scala

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*