12 Kommentare

  1. Toller Bericht und klasse Fotos. Danke dafür. Abstandskonzerte sind zwar anders, aber trotzdem absolut super. Es ist großartig, dass sowas im Backstage möglich gemacht wird ❤

  2. An sich eine schöne Rezension die das Album meiner Ansicht nach auch gut beschreibt, allerdings scheint sich der Autor nicht so gut mit den alten
    Werken von eisregen auszukennen da er sonst gemerkt hätte dass es den von ihm gewünschten blutrünstigen Text zu “Zeit zu saufen” bereits seit 20 Jahren gibt (Zeit zu spielen, krönender Abschluss des albums Leichenlager).

  3. Die Band ist der Hammer, habe sie schon drei mal Live gesehen. Klingen wie aus den 80er!!!

Kommentare sind geschlossen.