Haggard im Hellraser Leipzig am 31.07.2021

haggard leipzig 2021

Am 31. Juli ist es wieder soweit: Haggard spielen im Leipziger Hellraiser auf!

Die Formation um Gitarrist, Sänger und Initiator Asis Nasseri ist berühmt für Ihre Musik-Kombination die soweit einzigartig ist. Die Symbiose aus einem Klassik-Orchester und einer Symphonic/Death Metal Band mit mittelalterlichen Akzenten begeistert nun seit mehr als 30 Jahren. Große Erfolge feiert die Band insbesondere in Mexico, doch auch hier in Ihrer Heimat begeistert die Band zahlreiche Fans und das obwohl seit dem Album “Tales of Ithiria” im Jahr 2008 kaum neues Material herausgebracht wurde. Letztes Jahr durften Fans im Leipziger Hellraser einen neuen Song lauschen, vielleicht gibt es dieses Jahr etwas mehr und auch Neuigkeiten zum kommenden Album “Grimm”? Alles ist möglich und nichts ist sicher. Über die Live-Qualitäten der Band dürfen sich die Fans am 31. Juli selbst überzugen, einen Vorgeschmack findet man aber auch online:

Wer sich mehr für die Band interessiert schaut mal in unser “kleines” Interview mit Asis Nasseri auf YouTube rein.

Das Konzert findet als Open Air im Stahlgarten des Hellraisers statt, der Einlass ist bereits für 16 Uhr angesetzt, das Konzert beginnt um 18:30 Uhr. Die Tickets gibts für 24,20€ hier zu kaufen. Bei dem Konzert werden aktuelle Corona-Bestimmungen gelten, wie eine allgemeine Maskenpflicht, Sitzplätze und Abstand, das sollte dieses tolle Konzerterlebnis jedoch kaum schmälern.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*