Dark Easter Metal Meeting 2022

Mit Beginn der globalen Pandemie und der damit einhergehend Flaute an Veranstaltungen war das Dark Easter Metal Meeting eines der ersten Festivals, das letztes Jahr abgesagt werden musste. Aufgrund der anhaltenden Probleme konnte es auch an Ostern 2021 nicht stattfinden, sodass es nun zum zweiten Mal verschoben werden musste auf 2022. Und so hoffen wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung zu Ostern 2022, am 16. und 17. April

„Es ist schön am Ostersonntag für den Herrgott zu spielen!“
– Tom Gabriel Fischer (Triptykon, ex-Hellhammer, ex-Celtic Frost)

Das Dark Easter Metal Meeting fand zuerst im Jahre 2012 in kleinem Rahmen statt und entwickelte sich seitdem zu einer festen Instanz in der deutschen Metal-Szene und am doch eigentlich christlichen Ostern ein Anlaufpunkt für Bands und Besucher aus ganz Europa und darüber hinaus geworden. Die Veranstaltung erstreckt sich über 2 Tage und füllt seit 2018 auch alle alle 3 Bühnen und Hallen des Kulturzentrums Backstage München. Die Veranstaltung ist seit Jahren mit 1600 Besuchern schon überlicherweise deutlich im Voraus ausverkauft und bietet Größen der Black, Death, Dark und Doom Metal Szene eine Bühne und bietete mit Bands wie Mayhem, Marduk, Asphyx, Paradise Lost, Bloodbath, Belphegor, Triptykon, Tiamat und Unleashed jedes Jahr ein starkes und abwechslungsreiches Line-Up. In dieser Tradition geht es auch 2022 weiter und die Besucher dürfen sich auf folgende Bands freuen:

My Dying Bride Doom Metal / Death Metal 
Marduk  Black Metal
Primordial  Black Metal/ Pagan Metal
Belphegor Death Metal / Black Metal
Gaahls Wyrd Black Metal
Grave  Death Metal
Memoriam UK  Death Metal
Naglfar  Black Metal
Bethlehem Official Dark Metal / Black Metal
Imperium Dekadenz  Black Metal
Varathon  Black Metal
Root  Black Metal / Dark Metal
Runemagick  Doom Metal / Death Metal
Mork  Black Metal
Panzerfaust  Black Metal
Sulphur Aeon  Death Metal
Wormwood  Melodic Black Metal
Mephorash  Black Metal
1914  Blackened Death Metal
Dordeduh  Atmospherical Black Metal
Grave Desecrator Black Metal / Death Metal
Denial Of God  Black Metal
Demonical  Death Metal
Crescent  Blackened Death Metal
Ellende  Atmospheric Black Metal
Merrimack  Black Metal
Messa  Doom Metal
Enisum  Atmospheric Black Metal
Vargsheim  Black Metal, Black’n’Roll
Ars Veneficium  Black Metal
Eridu  Blackened Death Metal
Perchta  Atmospheric Black Metal
 
Neben dem Bühnenprogramm bietet das Festival am ersten Tag auch eine Aftershowparty  bis in die frühen Morgenstunden, Autogrammstunden an beiden Tagen in Kooperation mit Metal1.info, eine breite Auswahl an (auch veganen) Speisen und Getränken, sowie Händler.
 
Das Festival ist nach aktuellem Stand schon ausverkauft und die Tickets der Jahre 2020 und 2021 behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.
 
Die Veranstaltung distanziert sich aufs Schärfste von jeglichem politischen Extremismus, insbesondere Rechtsextremismus/Neonazismus!
 
Hier noch das aktuelle Plakat inkl Tagesaufteilung:
 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*