Zenngrund Metal VIII

Freya, die Göttin der Liebe, schenkte uns den Freitag als wunderbaren Start in die Wochenenden und weil wir Metal lieben, ehren wir sie mit einem Zenngrund Metal.

Das achte Zenngrund Metal steht ganz im Zeichen von Pagan-, Folk- und Viking Metal!

Für folgende Bands wird das Gjallarhorn zur Freude erschallen:

Aus dem tiefen Westerwald kommen die Vikinger von Skelfir nach Franken um in ihren brachialen Death Metal von der nordischen Mythologie und westerwälder Sagenwelt zu erzählen.

Das in der fränkischen Bierkulturstadt Bamberg nicht nur der Hopfensaft geehrt wird, sondern auch an feinsten Metal geschmiedet wird, beweisen Varus.
Varus haben einen einzigartigen Stil entwickelt, bei dem epischer Metal durch Parts klassischer Instrumente aufgewertet wird. Genial!

Wer auf Amon Amarth und Konsorten steht, wird bei THORONDIR auf keinen Fall enttäuscht. Die Waldsassener Pagan Metaller wissen das Odin an ihrer Seite steht und erzählen auf der Bühne von der Sagenwelt ihrer Heimat.

Wir freuen uns auf ein friedliches MetalKonzert!

Eintritt: 3 Euro
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*