Band der Woche: The Broom Death Thunder Bristles

The Broom Death Thunder Bristles

Band der Woche KW 29/2021: The Broom Death Thunder Bristles

Herkunft: Nentershausen
Genre: Pirate Folk

Die Band über sich:

Wie alles begann…
Unsere Kaperfahrt begann mit dem Landgang von Captain Flo und einer erbeuteten Gitarre. Flo schickte eine Flaschenpost an Steuermann Sascha, Zitat:
Flo: “Hargh, ich komme vorbei und dann proben wir mit unserer Piraten Band!”
Sascha:”…Aye!”
Einige Bierfässer später waren die ersten Songs ins Netz gegangen. Bei einem Gelage in einer Taverne traf Flo auf den Rumbrenner René. Dieser setzte schon in der folgenden Woche mit uns Segel.
Bei einem Raubzug auf ein feines Herrenhaus stach aus der sich erbittert wehrenden Meute das Gebrüll des Kanoniers Pascal heraus. Nach der Kapitulation heuerte Pascal bei unserer beinharten Crew an.
Und so hat es sich zugetragen das wir von jeher auf den Weltmeeren für Rock & Rum sorgen…

Kommentar der Redakion:

Mögt ihr Piraten? Wenn die Antwort hier “nein” ist, dann dürft ihr an dieser Stelle diesen Beitrag verlassen. Wenn die Antwort “ja” lautet, dann seit ihr bei den The Broom Death Thunder Bristles genau richtig! Die Band ist beim besten Willen nicht ernst, die vier Musiker und dem Papagai Montgomery (nein, natürlich ist er nicht echt) müssen es aber auch nicht sein, es ist einfach eine Menge Spaß. Die Band ist ein Muss auf einer jeden Piraten-Motto Party und auch sonst bei jeder Gelegenheit die sich bietet. Planschbecken-Karibik Feeling gibts oben drauf. Also, ab aufs mächste Segelschiff und aufs nächste The Broom Death Thunder Bristles Konzert in eurer Nähe!

Liveimpressionen:

Live-Termine:

  • 14.08.2021 – Pirate Night – Schwarzer Bär Worms

Musikvorschlag:

Facebook

Band der Woche, unter diesem Titel stellen wir euch jede Woche Dienstag Abend, 20 Uhr eine Band vor. Dies sind jeweils Bands, die von Mitgliedern unserer Redaktion empfohlen werden, vor allem junge Nachwuchsbands, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.

Woche zuvor
Woche darauf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*