Band der Woche: Crypta

Band der Woche: Crypta

Band der Woche KW 20/2021: Crypta

Herkunft: Brasilien / Niederlande
Genre: Death Metal

Die Band über sich:

Born in June 2019, Crypta is a Brazilian/ Dutch Death Metal fourpiece, influenced by the old school sub-genres of the style.

Kommentar der Redakion:

Die Trennung der brasilianischen all-female Thrash Metal-Gruppe Nervosa von Sängerin und Bassistin Fernanda Lira und Schlagzeugerin Luana Dametto vor zwei Jahren kam überraschend. Weniger überraschend hingegen, während Nervosa mit neuem Line-up ein neues Album veröffentlichten, dass dies nicht das Ende ihrer Musik bedeutet. Mit Sonia Anubis (Cobra Spell, ex-Burning Witches) und Tainá Bergamaschi (ex-Hagbard) an den Gitarren wurde im Juni 2019 ein neues Projekt angekündigt; Crypta. Eine Zeit lang hat es gedauert, aber mit der ersten Single ‚From the Ashes‘ haben sie bewiesen, dass sie es ernst meinen und untermauern dies mit einem grandiosen Sound und ihren unzweifelhaften individuellen Fähigkeiten. Im Juni wird ihr erstes Album ‚Echoes of the Soul‘ veröffentlicht. Die Band hat einen guten Start hingelegt und natürlich aufgrund ihrer Namen schon einen gewissen Bonus. Nun müssen sie liefern. Das Schöne für alle Death Metal-Freunde: schreibt euch den 11. Juni in den Kalender, denn sie werden liefern und auf Dauer, mit Sicherheit, das Genre bereichern.

Heute wurde auch der bisher zweite Song der Band veröffentlicht.

Musikvorschlag:

Live-Termine:

Webseite
Facebook
Instagram
Bandcamp

Band der Woche, unter diesem Titel stellen wir euch jede Woche Dienstag Abend, 20 Uhr eine Band vor. Dies sind jeweils Bands, die von Mitgliedern unserer Redaktion empfohlen werden, vor allem junge Nachwuchsbands, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.

Woche zuvor
Woche darauf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*