Band der Woche: Incantatem

Band der Woche KW 45/2019: Incantatem

Herkunft: Hamburg
Genre: Heavy Folk-Rock / Folk-Metal

Die Band über sich:

Incantatem präsentiert handgemachten, druckvollen Folkmetal frisch von der Waterkant. Der harte Wind und raue Seegang ihrer Heimat prägt ihren einzigartigen Sound, der ihre Hörer zum Tanzen, Mitsingen und Moshen anregt.

Zu erleben gibt es diesen Sound auf ihrem hochgelobten Debütalbum “Animus et Anima”:
Darin ergründen Incantatem die zwei Seiten jeder Seele. Das Dunkle und das Helle, Wissen und Instinkt, Rache und Vergebung treten miteinander in Kontakt, und ihr Kontrast begleitet die Hörer durch die elf Songs des Albums, die nicht nur im Zeichen des Metal stehen, sondern auch mit eingängigen Folk-Melodien und einigen Ohrwürmern aufwarten. Es entsteht ein eigenständiger Sound mit großem Wiedererkennungswert, der zeigt, dass sich die Band sowohl innerhalb wie außerhalb der Grenzen des Folk-Metal wohlfühlt.

Kommentar der Redakion:

Mit Incantatem stellen wir eine Band vor, die einigen bereits bekannt sein sollte, zumindest ihre Lieder. Die Band spielt auf Wacken bereits seit Jahren auf dem Metschiff ( Wackinger Village ) und bei vielen anderen Veranstaltungen ebenfalls. Eine musikalisch Frische Heavy Folk-Rock / Folk-Metal Band, die nichts nachmacht sondern Ihr eigenes Ding durchzieht, authentisch, ehrlich und sympathisch! 

Liveimpressionen:

Musikvorschlag:

Live-Termine:

16.11 Hamburg – Festum Varietatis Vol. II 

Webseite
Facebook

Band der Woche, unter diesem Titel stellen wir euch jede Woche Dienstag Abend, 20 Uhr eine Band vor. Dies sind jeweils Bands, die von Mitgliedern unserer Redaktion empfohlen werden, vor allem junge Nachwuchsbands, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.

Woche zuvor
Woche darauf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*