Baphofest II im Würzburger B-Hof

Nach dem großen Erfolg der Varanstaltung beim letzten Mal, geht das Baphofest in die zweite Runde. Black Metal der Oberklasse in kleinem Rahmen.

Mit dabei sind diesmal:

 

 

BASILISK

Die Japaner sind bereits seid 1997 unterwegs und zelebrieren Black/Death Metal vom feinsten. Seltenst gesehen in Deutschland handelt es sich auch diesmal um 1 von nur 2 Exklusiven Auftritten in der Bundesrepublik 2019. Ein ganz besonderes Erlebnis das man sich nicht entgehen lassen sollte!!!

Sacrilegious Rite

Death/Black Metal aus dem Saarland beehrt uns im Bhof und wir euch die volle Dröhnung um die Ohren schmeißen. Ein Blastgewitter der Extraklasse steht euch zu erwarten wenn Marv (bekannt von Old Pagan und dem letzten mal) das Sturmfeuer eröffnet. Und auch das 2017 erschienene erste Full Length Album der Saarbrückener “Summoned from Beyond” ist längst kein Geheimtipp mehr. Perfektionistische Live Performance und gepaart mit überzeugender Härte, machen diese Band zu einem echten Liveerlebnis!!!

Primaire

Die Augsburger Black Metal Truppe um Mastermind “Gestalt” sind erst seid 2018 unterwegs, klingen jedoch so als wären sie dies schon seid Anfang der 90er Jahre. Old School Black Metal wie man ihn nur noch aus alten Tagen von Darkthrone und Co gewohnt ist. Ein Absolutes muss für alle Freunde dieser Ära des Black Metal!!!

Boötes Void

Das neue lokale Black Metal Kommando gibt sich zum 2ten Mal die Ehre und besucht den Bhof. Und wer schon das letzte mal dabei war, weis was ihn erwartet und dass frühzeitiges Erscheinen sich lohnt. Atmosphärischer okkulter Black Metal wie er besser nicht in diese Zeiten passen könnte. Also seid dabei wenn euch der Ziegenmann “Boötes” in die Leere schreit!!!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*