05.10.2019 Eric Fish & Friends auf der Burg Greifenstein (Support: KimKoi)

Wenn man über außergewöhnliche Konzertlocations schaut, kommt man irgendwann auf die Burg Greifenstein und den Burgkeller. Dieser interessanten Location durften Eric Fish&Friends und KimKoi am ersten Samstagabend des Monats Leben und Musik einbringen.

Mit KimKoi begann der Abend mit guten Freunden der Fishe, die bereits seit Jahren unter anderem dem Fish-Freunde-Treffen beiwohnen. Auf dieser Tour begleite das Duo von KimKoi, Michael und Lars wiederholt die Konzerte und gaben einige ihrer Songs zu gute unter anderem “Utopia”,”Lolita”, “Auch egal” und auch “You chained me up”. Und achja, es war Lars’ Geburtstag, an dieser Stelle nochmal “Herzlichen Glückwunsch”. Dabei hatten die meisten Leute mit der Musik Spaß und sangen die Lieder begeistert mit.

Nach einem halbstündigen Vorprogramm und einem kleinen Umbau ging es weiter mit Eric Fish & Friends, die gleich mit drei Liedern(Komm mit mir, Kaskade, Last und Lust) den Anfang machten, da sie sich nicht entscheiden konnten womit Sie nun beginnen sollten. Sie spielten einen Querschnitt aus verschiedenen Alben, alte und neue Songs, einige Cover (oder so schön es auch immer Eric sagt, Lieder die sie gern selbst geschrieben hätten, aber sie gibts schon) und so verlief der Abend mit wenigen kleinen Comedyeinlagen sehr gut.
Nach guten 3 Stunden voller Musik und bewegenden gesprochenen Worten fand das Konzert auch ein Ende mit einem “Anders Sein” Chor. 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*